Salve Regina / Sei gegrüßt, o Königin
.
Salve, Ragina,
mater misericordiae;
vita, dulcedo et spes nostra, salve.
Ad te clamamus, exsules filii Evee.
Ad te suspiramus,
gementes et flentes in hac lacrimarum valle.
Eia ergo, advocata nostra,
illos tuos misericordes oculos ad nos converte.
Et Iesum, benedictum fructum ventris tui,
nobis post hoc exsilium ostende.
O clemens, o pia, o dulcis Virgo Maria.
Sei gegrüßt, o Königin,
Mutter der Barmherzigkeit,
unser Leben, unsere Wonne, unsere Hoffnung.
Zu dir rufen wir verbannte Kinder Evas;
zu dir seufzen wir
trauernd und weinend in diesem Tal der Tränen.
Wohlan denn, unsere Fürsprecherin,
wende deine barmherzigen Augen uns zu,
und nach diesem Elend zeige uns Jesus,
die gebenedeite Frucht deines Leibes.
O gütige, o milde, o süße Jungfrau Maria!
.
V. Ora pro nobis, sancta Dei Genetrix. V. Bitte für uns, heilige Gottesmutter,
R. Ut digni efficiamur promissionibus Christi. A. daß wir würdig werden der Verheißung Christi.
.
Oremus.
Omnipotens sempiterne Deus, qui glorisae Virginis Matris Mariae corpus et animam, ut dignum Filii tui habitaculum effici mereretur, Spiritu Sancto cooperante, praeparasti: da, ut cuius commemoratione laetamur, eius pia intercessione ab instantibus malis et a morte perpetua liberemur. Per eundem Christum Dominum nostrum.
Lasset uns beten.
Allmächtiger, ewiger Gott, du hast den Leib und die Seele der glorreichen Jungfrau und Mutter Maria durch die Mitwirkung des Heiligen Geistes zu einer würdigen Wohnung deines Sohnes bereitet. Bewahre uns, da wir ihr Gedächtnis in Freude begehen, durch ihre Fürbitte vor drohendem Übel und dem ewigen Tode. Durch ihn, Christus, unseren Herrn.
R. Amen. A. Amen.
.
Kathsurf (www.kathsurf.at)