And here we go!

Yapp, ich habs geschafft! Allen Unkenrufen trotzend habe ich es am Ende hingebracht, meinen eigenen Blog aufzusetzen und sogar selber mein WordPress aufzusetzen. Naja, hehe, nicht ganz, der nette Support von www.Domain-mit-Webspace.at war zur Stelle und hat mir geholfen, einen Blog auf meinem Webspace einzurichten. Yass.. und damit bin ich endlich online und habe meine eigene digitale Schmierwand, wo ich über alles und jenes schreiben und meine 2 Cent hinzufügen kann.

Was euch hier erwartet: nichts zu anspruchsvolles! Heisst auch nicht, dass ich hier nur Blödsinn treiben und posten werde, aber irgendwie will ich mich von Facebook zurückziehen und weniger meinen Kontent auf den Web 2.0 Plattformen posten, sondern eher auf meiner eigenen Seite. Und dafür sind die good-old Blogs noch immer am besten, finde ich!

Würde mich freuen, wenn ihr meinen Blog old-school-mässig über RSS noch abonnieren würdet und vorbeischaut, wenn ich hier was zum Besten gebe. Viel Spass beim Lesen!

Bussi Kath!